Von einem, der Bettler werden wollte - Der Heilige Franziskus

Zu den ökumenischen Kinderbibeltagen in der ersten Woche der Winterferien beschäftigen wir uns mit dem Heiligen Franziskus. Viele spannende Geschichten gibt es zu berichten - einige davon findest du nun auch in der Geschichtenbox.

  • Franziskus stehen alle Wege offen
  • Franziskus will Bettler werden
  • Die Bruderschaft der Franziskaner
  • Der Wolf von Gubbio
  • Franziskus sieht die Schöpfung

    Frag doch mal deine Eltern, ob sie dir die Geschichte erzählen.

    Der Heilige Franziskus

     

     

    "Gib mir einen Glauben, der weiterführt, eine Hoffnung, die durch alles trägt und eine Liebe, die niemanden ausschließt.“                 Franz von Assisi

     

     

     

    Eine Erzählhilfe für Eltern gibt es hier zum runterladen.


     

    Franziskus gilt als einer der wichtigsten Heiligen des Mittelalters und ist heutzutage vor allem durch seine Ordensgründung und seinen berühmten Sonnengesang bekannt. Der Sohn reicher Kaufleute wählte für sich nicht den standesgemäßen Weg, sondern den Weg in die Armut. Das besondere an Franziskus ist wohl, dass er diesen Weg nicht aus einem starken sozialen Gerechtigkeitssinn oder aus religiöser Verpflichtung heraus wählt. Ihn treibt die Sehnsucht nach Gott an. Für ihn ist klar, dass Gott nicht unbedingt bei den Reichen und Mächtigen zu finden ist, sondern unten, im Dreck, wo keiner hin will. Es lohnt sich, genau dorthin zu gehen und Gott bei denen zu suchen, die von der Gesellschaft ausgegrenzt werden.

         Sinnbildlich dafür steht die Geschichte, als Franziskus sich einmal nicht angeekelt von einem Aussätzigen abwendet, sondern ihm in Geldstück in die Hand legt und ihm die Hand dann unvermittelt küsst. Ein Glücksgefühl durchströmte ihn. Der Legende nach ist der Aussätzige im selben Moment verschwunden gewesen. Aber Franziskus weiß nun, worauf es wirklich ankommt: „Was ihr getan habt einem dieser meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.“ – sagt Christus. Der Herr selbst ist es, den Franziskus geküsst hatte…