Christi Himmelfahrt

Am Donnerstag feiern wir Christi Himmelfahrt. Dieses Fest gehört zum Osterfestkreis und ist eines der wichtigen Christusfeste. Hier im Internet und in der Geschichten-Box findest du in dieser Woche die Geschichte aus der Bibel dazu.

    • Himmelfahrt

      Frag doch mal deine Eltern, ob sie dir die Geschichte erzählen.

      Jesu Himmelfahrt

       

       

      Ich glaube an Jesus Christus. ... am dritten Tage auferstanden von den Toten, aufgefahren in den Himmel; er sitzt zur Rechten Gottes, ... .

      (aus dem Apostolischen Glaubensbekenntnis)

       

       

       

      Eine Erzählhilfe für Eltern gibt es hier zum runterladen. Und wenn du die Geschichte in der Onlinebibel lesen möchtest, dann klicke hier.


       

      Am Donnerstag feiern Christen das Himmelfahrtsfest. Eine biblische Geschichte wird dazu erzählt, die sich der Vorstellungskraft mancher von uns eher entzieht: Jesus kehrt wieder zu seinem Vater in den Himmel zurück.

          Jetzt geht es darum, den Auftrag Jesu zu erfüllen und allen die frohe Botschaft zu erzählen. Jeder soll wissen, dass Jesus denen immer nahe sein wird, die auf ihn vertrauen und an ihn als den Auferstandenen glauben. 

          Somit bekommt das Fest eine ganz eindeutige Blickrichtung. Die Engel, von denen die Apostelgeschichte berichtet (Apg 1, 10-11) sagen: Guckt nicht in den Himmel nach oben, sondern guckt in die Welt. Nicht da wo der Himmel ist, ist Gott – sondern da wo Gott ist, ist der Himmel. Brecht auf; baut mit am Reich Gottes, damit die Menschen das Reich Gottes schon jetzt zu spüren bekommen.

           Das lässt die Jüngerinnen und Jünger aufbrechen - mit Jesus an der Seite. Auch, wenn sie ihn nicht sehen, ist er bei ihnen. Somit weicht bei ihnen auch die Verzagtheit, und die Freude macht sich breit. Denn sie wissen und spüren: nur so, nur, wenn Jesus bei seinem Vater ist, kann er immer und überall bei ihnen sein.